Kurioser Auftritt bei „Bares für Rares”: Verkäufer überrascht mit absurder Preisvorstellung

„Bares für Rares“ einmal anders: Verkäufer Ekhard Hachmeyer möchte seine Rarität einfach nur loswerden, der Preis ist ihm völlig egal.

Wer zu „Bares für Rares“ geht, der möchte in der Regel einen hohen Preis für seine Rarität erzielen. Nicht so Rentner Ekhard Hachmeyer aus Schwerte. Der Verkäufer möchte seinen Trachtenhut einfach nur loswerden und wünscht sich die absurd niedrige Summe von 10 Euro. Die Kopfbedeckung staube einfach zu schnell ein und er habe keine Lust, sie dauernd zu pflegen.

In die Tonne wollte der gute Mann seine ungeliebte Tracht aber nicht werfen und so konnte Experte Albert Maier sie immerhin begutachten. Bei der läppischen Preisvorstellung musste er schmunzeln. Trotz seines schlechten Zustandes sollte der über 100 Jahre alte Hut dann doch 100 bis 150 Euro im Händlerraum bringen, was deutlich über der kuriosen Wunschsumme lag. Die Händlerkarte war Ekhard Hachmeyer also sicher.

Verkäufer erhält das Zwölffache seines Wunschpreises

Für 10 Euro musste Ekhard Hachmeyer seine Rarität tatsächlich nicht veräußern. Händler Markus Wildhagen war von der traditionellen Kopfbedeckung aus Österreich angetan und bot 120 Euro. Das war dann auch der Endpreis, denn niemand anderes zeigte Interesse. Dem Verkäufer dürfte die allgemeine Zurückhaltung egal gewesen sein, er bekam schließlich das Zwölffache seines kuriosen Wunschpreises. Von dem Geld möchte er sich ein E-Bike kaufen. Da trägt sich ein Helm sicher besser als ein alter Hut.

Weitaus mehr Geld brachten diese Raritäten. Hier sind die teuersten Verkäufe aus „Bares für Rares“. 

„Bares für Rares“ läuft von Montag bis Freitag um 15:05 Uhr im ZDF. Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr sowie um 18:30 Uhr aus. Das Konzept der Sendung hat über die Jahre nicht verändert: Menschen wie Ekhard Hachmeyer lassen ihre Ware von Sachverständigen bewerten und feilschen dann im Händlerraum um den Verkaufspreis.

Ihr interessiert euch selbst für alte Kuriositäten und Antiquitäten? e-bay bietet euch ein reichhaltiges Angebot zum Stöbern.

Wie gut würdet ihr euch bei „Bares für Rares“ anstellen? Testet euer Wissen im Quiz: