Marvel-Gerücht: Neue Figur soll den Weg für riesigen MCU-Bösewicht ebnen

Das MCU führt neue Charaktere stets gekonnt ein. Eine neue Figur könnte bald einen wichtigen Bösewicht vorstellen und endlich Vergangenes wiedergutmachen.

Seit Disney unter anderem das Filmstudio 20th Century Fox gekauft hatte, entstanden insbesondere bei Marvel-Fans zahlreiche Fragen. Werden die X-Men bald mit den Avengers gemeinsame Sache machen? Bleiben die „Deadpool“-Filme nicht jugendfrei? Kriegen Zuschauer*innen endlich mal einen gelungenen „Fantastic 4“-Film? Während die Zukunft von Ryan Reynolds‘ beliebter Figur derzeit alles andere als rosig aussieht, könnte es für die Charaktere aus „Fantastic Four“ vielleicht besser laufen.

Das MCU mit Disney+ entdecken: Sichert euch euer Abo

Laut MCU Cosmic plant Marvel Studios eine neue Figur vorzustellen, die den Weg für einen wichtigen Marvel-Bösewicht freimacht: Doctor Doom. Der mächtige Schurke wurde schon des Öfteren im Zusammenhang mit den „Fantastic Four“-Filmen vorgestellt, bislang wurden die Darstellungen der mächtigen Figur nicht gerecht. Das soll sich jetzt anscheinend ändern. Falls die Gerüchte stimmen, wird das MCU bald um Lucia Von Bardas erweitert. In den Comics ist sie die Nachfolgerin von Doctor Doom und regiert an dessen Stelle über seine Heimat Latveria. Mit ihrer Einführung könnte das MCU langsam zu Doctor Doom kommen.

Noch sind für Phase 4 nur diese Projekte geplant:

Wer ist Lucia von Bardas?

Noch wurden diese Gerüchte allerdings nicht von offizieller Seite bestätigt. Ob wir von Bardas tatsächlich in einem MCU-Film oder -Serie zu Gesicht bekommen, bleibt abzuwarten. Vorher stellen wir euch die Figur natürlich trotzdem vor. Wie Doctor Doom stammt auch Lucia aus Latveria. Bevor sie Premierministerin ihrer Heimat wurde, unterrichtete sie an der University of North Carolina. Nach außen hin gab sie vor, die Beziehung zu den USA zu pflegen. In Wahrheit hat sie ihre amerikanischen Nachbarn jedoch hintergangen.

Lucia von Bardas in den Comics:

Nachdem ein Anschlag von Fury scheiterte, konnte Lucia von Bardas nur mit Hilfe von Doctor Dooms Technologien überleben. Fortan führt sie jedoch ein Leben als Cyborg. Durch ihre neuen Einzelteile kann Lucia fliegen und Angriffe durch ihr Schutzschild abwehren. Da die Teile jedoch alle von Doomstech stammen, ist es für Doctor Doom ein Leichtes, diese zu hacken und zu kontrollieren. Falls wir die Marvel-Figur tatsächlich zu Gesicht bekommen, könnte Marvel Studios ihre Vorgeschichte erzählen, um Zuschauer*innen später zu einem neuen Doctor Doom zu führen. Hoffen wir, dass es wirklich so kommt. Denn Doom könnte durchaus der nächste riesige Gegner für die Avengers werden…

Ihr seid echte MCU-Fans? Dann beweist es im Quiz: